Klenk und Meder Elektrotechnik

Wir bieten

Ausbildung in einem Topunternehmen
Abwechslungsreiche Projekte
Zukunftssichere Position
Sehr gute Aufstiegschancen
Zentrale Lage der Firma

Über Klenk & Meder

Wer wir sind

Als großes österreichisches Elektrotechnikunternehmen blickt Klenk & Meder auf eine jahrzehntelange erfolgreiche Geschichte zurück. Mit 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet das Familienunternehmen aus St. Pölten seinen Kunden das komplette Spektrum an Elektrotechnik-Dienstleistungen: Elektroinstallationen aller Art, Leitungsbau, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Sicherheits- und Kommunikationstechnik, Netzwerktechnik, Photovoltaik, Störungsdienst, Elektrohandel (Groß- und Kleinhandel) sowie Verkauf und Reparatur von Elektrogeräten.

Wofür wir stehen

Als Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Planung, Entwicklung und Ausführung von Elektroinstallationen durch erfahrenes und bestens ausgebildetes Personal garantiert Klenk & Meder höchste Qualität und erbringt auf dem Gebiet der Elektroinstallation seit Langem Spitzenleistungen. Klenk & Meder verbindet für seine Kunden die Vorteile eines großen Unternehmens mit den Vorzügen eines Familienbetriebes und steht damit sowohl für Kompetenz und Leistungsstärke als auch für Flexibilität und Zuverlässigkeit.

Was uns wichtig ist

Im Mittelpunkt erfolgreicher Arbeit steht bei Klenk & Meder der Mensch. Jeder einzelne Mitarbeiter leistet seinen Beitrag zum gemeinsamen Erfolg. Die Klenk & Meder-Familie wächst kontinuierlich. Dazu zählen neben den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch die vielen zufriedenen Kunden und Geschäftspartner. Alle schätzen die Professionalität, Handschlagqualität und Menschlichkeit, für die Klenk & Meder steht.

Karriere mit Lehre

Karriere mit Lehre?

Kann man als Lehrling Karriere machen? Bei Klenk & Meder schon, denn wir bieten Lehrlingen eine riesengroße Fülle an Entwicklungs- und Erfolgschancen, Lehrlinge lernen bei uns eine breite Palette an Technik kennen. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind sowohl auf Kleinbaustellen als auch bei Großprojekten federführend tätig. So lernt jeder Lehrling, mit allen spezifischen Aufgabestellungen eines Elektrotechnikers zurechtzukommen.

Learning by doing

Learning by doing – dieser Satz ist bei Klenk & Meder oberstes Gebot in der Lehrlingsausbildung. Bei Klenk & Meder lernt jeder Lehrling die Arbeit eines Elektrotechnikers mit all ihren Facetten, Möglichkeiten und Problemstellungen von Grund auf kennen. Unsere Lehrlingsausbildung hat drei Säulen: praxisorientiertes Arbeiten, die Ausbildung in der Berufsschule und Schulungen in der Klenk & Meder Lehrlingsakademie. Hier stehen Themen wie Materialkunde, Installationsvorschriften, modernste Bussysteme und Netzwerktechnik im Mittelpunkt. Dadurch erhält jeder unserer Lehrlinge eine fundierte und qualitativ hochwertige Ausbildung.

Worauf achten wir bei Lehrlingen?

Wir erwarten von unseren Lehrlingen Arbeitswillen, Einsatzbereitschaft und Teamgeist. Wert legen wir aber auch auf das, was man unter dem Begriff „Hausverstand" versteht – zuerst überlegt eine Arbeit zu beginnen und diese dann auch konsequent zu Ende zu führen. Natürlich zählt auch der Respekt gegenüber Kollegen und Führungskräften zu den Grundregeln. Mit diesen Voraussetzungen kann ein Lehrling bei Klenk & Meder seine berufliche Karriere starten. Die Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt – ob zum Obermonteur, Techniker oder bis in die oberste Führungsebene.
 

Ausbildung

Was bilden wir aus:

  • Grundmodul Elektrotechnik
  • Hauptmodul Elektro- und Gebäudetechnik
  • Spezialmodul Gebäudeleittechnik

Grundmodul + Hauptmodul Elektro- und Gebäudetechnik:

  • Errichten und Inbetriebnahme von Systemen der Gebäudetechnik sowie von elektrischen Maschinen, Geräten und Anlagen
  • Instandhalten und Warten von Systemen der Gebäudetechnik sowie von elektrischen Maschinen, Geräten und Anlagen
  • Suchen und Beheben von Fehlern und Störungen an Systemen der Gebäudetechnik sowie an elektrischen Maschinen, Geräten und Anlagen
  • Installieren, Inbetriebnahme, Prüfen, Instandhalten und Warten von Systemen der Steuerungs- und Regelungstechnik sowie Suchen und Beheben von Fehlern und Störungen an diesen Systemen,
  • Ausführen der Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften, Normen, Umwelt- und Qualitätsstandards.

Spezialmodul Gebäudeleittechnik:

  • Errichten, Programmieren, Parametrieren, Inbetriebnahme und Prüfen von Gebäudeleitsystemen
  • Instandhalten und Warten von Gebäudeleitsystemen
  • Systematisches Aufsuchen, Eingrenzen und Beseitigen von Fehlern, Mängel und Störungen an
  • Gebäudeleitsystemen
  • Beraten von Kunden in Fragen der Gebäudeleittechnik

 

Klenk & Meder ist einer der größten Lehrlingsausbildner in NÖ. Seit der Gründung wurden über 1.000 Lehrlinge ausgebildet, jedes Jahr kommen fast 30 neu dazu. Wir wünschen uns, dass viele junge Menschen Klenk & Meder kennenlernen und bei uns eine Lehre beginnen. Die Lehrlinge von heute sind die Spitzenfachkräfte von morgen.

 

Herbert Klenk, Geschäftsführer

 

Studieren ist gut und wichtig, aber der Hochschulabsolvent als Taxler bringt uns nicht weiter. Dann lieber eine Karriere mit Lehre. Schon als Jugendlicher habe ich mich für den Beruf des Elektroinstallateurs interessiert und bei Klenk & Meder als Lehrling begonnen, war Monteur, Filialleiter und bin nun Leiter der Technik.

 

Prok. Gerald Lettner, Leiter Technik

 

Das eigene Ausbildungszentrum (Lehrlingsakademie) in St. Pölten steht unter dem Motto: Erlernen und Begreifen. Von A wie Ausschalter bis Z wie Zählerverteiler werden alle wichtigen Themengebiete behandelt. Uns ist es wichtig, den Lehrlingen abseits des täglichen Arbeitens auf der Baustelle Zeit für Fragen zu geben.

 

Stefan Holzinger, Lehrlingscoach

 

Bei mir hat sich die Frage gestellt, HTL oder eine Lehre. Und die Entscheidung, die Elektrotechnikerlehre bei K&M zu machen, war ein Glücksgriff. 1989 habe ich begonnen, damals waren wir 12 Leute in Krems, heute sind wir in der Kremser Filiale 120. Ich leite die Technikgruppe, bin sozusagen mit dem Unternehmen mitgewachsen. Mein Beispiel zeigt, welche Aufstiegsmöglichkeiten sich bei K&M bieten. Bei uns lernt ein Lehrling alles, wir halten auch viele Zusatzschulungen ab. Natürlich sind Eigeninteresse und Einsatzbereitschaft gefordert.

 

Jürgen Unterberger, Gruppenleiter Krems

 

Als Lehrling habe ich vor 21 Jahren bei K&M angefangen, nach zwei Jahren in der HTL. Damals hat man als technischer Zeichner noch mit Tusche und Leuchtstift die Pläne gezeichnet. Jetzt arbeiten wir schon lange mit Computer und CAD-Programmen. Mich fasziniert die Arbeit mit Linien, Pixeln und Punkten. Kein Plan, keine Baustelle ist gleich, wir arbeiten ganz individuell. Hier bei K&M sind wir absolut am neuesten Stand der Technik. Warum man bei K&M mit einer Lehre gut beraten ist? Wenn man engagiert ist, hat man hier eine faire und sichere Arbeit und tolle Aufstiegsmöglichkeiten.

 

Andreas Mayerhofer, Leiter CAD-Büro

Bewerbungen

Bewerbungen per Post:
Klenk & Meder GmbH
Hnilickastraße 13
3100 St. Pölten

 

Bewerbungen per Formular:
Bewerbungsformular
Bewerbungen per E-Mail:
karriere@klenk.at
 

 

Downloads

Folder Lehrlinge  (pdf, 2 MB)
Messefolder Lehrlinge  (pdf, 451 KB)